Zahnklammer | Zahnspange Weinstadt bei Stuttgart · Dr. Michael Konik & Kollegen
  • invisalign, super!

Noch zu jung oder schon zu alt?

Kieferorthopäde Weinstadt Kieferorthopädie für jung und alt


Zahnklammern bei Kindern und Erwachsenen.

Zahnkorrektur ist längst keine Frage des Alters mehr. Bei Kindern ist eine gelungene Zahnkorrektur mit das beste, was Sie als Eltern Ihren Kindern mit auf den Lebensweg geben können. Heutzutage können sich aber auch Erwachsene leicht den Traum von gesunden, geraden Zähnen erfüllen, auch wenn sie in ihrer Kindheit keine Zahnkorrektur vornehmen lassen konnten.

Zahnspangen sind bei uns heute meist unsichtbar oder fast unsichtbar, so daß auch Menschen, die im Berufsleben stehen, unaufällig ihre Zahnfehlstellungen korrigieren können.

Frühbehandlung Kinder Kindergartenalter

Die meisten frühkindlichen Zahn- und Kieferfehlstellungen entstehen durch Funktionseinschränkungen der Mund- und Gesichtsmuskulatur oder dann, wenn die Nasenatmung behindert ist. Ein frühzeitiger Besuch in unserer Praxis, also bei Kindern im Alter zwischen 3- 6 Jahren, kann klären, ob eine Frühbehandlung bei Ihrem Kind notwendig ist. In diesem Fall, können wir durch einfache Massnahmen noch während der Zahn- und Kieferentwicklung zu einer erheblichen Verbesserungen beitragen.

Kontrollen im Kindes- und Jugendlichenalter

Anschließend sollten halbjährliche kieferorthopädische Routinekontrollen zwischen dem 7. - 12. Lebensjahr die Regel sein. Denn diese ermöglichen es, einen eventuellen Behandlungsbedarf frühzeitig zu erkennen. So kann eine kieferorthopädische Behandlung rechtzeitig begonnen werden.

Zwischen dem 13. und 16. Lebensjahr haben sich die meisten Fehlentwicklungen voll herausgebildet und das Kieferwachstum läßt nach. Dann wird die kieferorthopädische Therapie komplexer.

Gerade Zähne für Erwachsene

Ab der Mitte des zweiten Lebensjahrzehnts machen sich die Folgen einer Zahn- oder Kieferfehlstellungen häufig mit zahlreichen Beschwerden bemerkbar.

So kann es zu Kiefergelenksbeschwerden, Knochenabbau im Kiefer, Verlust von Zahnschmelz und zur Beeinträchtigung der Ästhetik kommen. Gerade diese Beeinträchtigungen führen oft dazu, dass sich auch Erwachsene eine Zahnkorrektur wünschen.

Wir bieten in der Kieferorthopädie Dr. Konik & Kollegen in Weinstadt bei Stuttgart verschiedene Möglichkeiten für eine erfolgversprechende Behandlung im Erwachsenenalter an und haben viel Erfahrung in der Erwachsenen-Zahnkorrektur.

Wir machen uns stark für Sie.

Ihr Dr. Konik & Kollegen.


Konik aktuell:

360° Praxis-Panorama

360° Praxis-Panorama

Besuchen Sie unsere Praxis in Weinstadt bei Stuttgart im 360° Praxis-Panorama und schlendern Sie durch die großzügigen Räume der Kieferorthopädie.

zum Panorama


Kieferorthopädie für jung und alt!

Warum muss ich eine Zahnspange tragen?

Gerade für erwachsene Patienten gibt es eine Fülle von kieferorthopädischen Behandlungsmethoden. Ob für Sie eine herausnehmbare oder feste Zahnspange besser geeignet ist, hängt von der Art Ihrer Zahnfehlstellung und dem gewünschten Ergebnis ab.

mehr lesen


Warum muss gerade ich eine Zahnspange tragen?

Warum muss ich eine Zahnspange tragen?

"Eigentlich sehen meine Zähne doch ganz okay aus und ich weißt nicht, warum ich eine Zahnspange tragen soll." Fragen, die wir Spezialisten aus der kieferorthopädischen Praxis Dr. Konik & Kollegen in Weinstadt Ihren Kindern gerne beantworten.

mehr lesen


Der richtige Zeitpunkt!

Der richtige Zeitpunkt!

Wenn es in der heutigen Kieferorthopädie überhaupt einen richtigen Zeitpunkt gibt, dann sollte jedes Kind im Alter der Einschulung, also etwa im 6. Lebensjahr, einen Kieferorthopäden aufsuchen.

mehr lesen


Es ist nie zu spät!

KFO bei Erwachsenen:Es ist nie zu spät

Auch bei Erwachsenen stellen schiefe Zähne kein unabwendbares Schicksal dar. Erwachsenen Kieferorthopädie funktioniert in jedem Alter.
Dr. Konik & Kollegen machen es möglich!

mehr lesen


Teile diese Seite in Deinen Social-Networks:

nach oben